Sozialarbeiter: Menschen in erschwerten Lebenssituationen unterstützen

Sozialarbeiter werden mit Menschen in extremen Notsitutationen konfrontiert. Situationen, die beschäftigen können. Daher ist es wichtig, dass man sich von der Not der Hilfesuchenden abgrenzen kann und weiss wer man selbst ist. Nur so kann man die eigenen Grenzen einschätzen und frühzeitig die Bremse ziehen. Menschenkenntnisse sind notwendige Grundvoraussetzungen für Sozialarbeiter.

Ausbildung um kompetent zu beraten und sich selbst abzugrenzen

Um zu schulen, wie man sich in dauerhaft schwierigen Situationen verhalten muss, kann eine Ausbildung im Bereich Coaching oder Individualpsychologie weiterhelfen. Eine Ausbildung, die hilft in der Hektik des Alltags besser gelassen zu bleiben – auch bei Vorwürfen seitens der Sozialbezüger. In Menschen und in sich selbst Zeit zu investieren – einen ersten Schritt ist es immer wert.

Weiterführende Links zum Thema Sozialarbeiter Ausbildung

Sozialarbeiter-Ausbildung.ch: Menschen in erschwerten Lebenssituationen unterstützen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar